Geistesblitz

  • Manchmal muss ich suchen gehen ...
    Manchmal muss ich mich suchen gehen, damit ich nicht ersticke im Berg der Arbeit. Manchmal muss ich mich suchen gehen, damit ich mich nicht verliere im Irrgarten der Gedanken. Manchmal muss ich mich suchen gehen, damit ich wieder glauben kann in den Zweifeln meiner Nächte. Manchmal muss ich mich suchen gehen, damit ich mich wieder höre in der Wirrnis der Stimmen. Manchmal muss ich mich suchen gehen, damit ich mich wieder öffne für die Welt, für den anderen, für Gott. Manchmal muss ich mich suchen gehen, damit ich wieder ich selber bin und nicht nur ein Schatten. (Hanni Neubauer)
    weiterlesen...
Willkommen bei der KJSH ...

... dem nördlichsten katholischen Jugendverband in Deutschland!

Aktuell

Wir wollen bei unseren diesjährigen „Holy-Days" vom 2. bis 4. Dezember die Adventszeit gemeinsam und ganz bewusst begehen. Dafür haben wir das Jugendhaus beim Kloster Nütschau reserviert und planen eine Veranstaltung mit allem was zum Abschalten und Besinnen notwendig ist. Die ersten Geschenke können ganz nebenbei auch schon vorbereitet werden.

Dabei kann man sich ganz frei entscheiden, wonach einem gerade der Sinn steht - runterkommen eben!

Hier geht es zur Anmeldung inklusive der wichtigsten Informationen

Der Anmeldeschluss ist übrigens am 16.11.2016.

Wir möchten wieder unsere Materialien instand setzen bzw. evtl. auch neue Sachen produzieren!

Leider müssen wir unsere ursprünglich geplante Schottland-Fahrt im September 2016 aus folgenden Gründen absagen:
 
Seit der für uns sehr kurzfristig durchgeführten Versetzung von Julia Müller und dem damit einhergehenden Weggang unserer Geschäftsführung Ende September letzten Jahres, ist die KJ-SH seit über einem halben Jahr ohne hauptamtliche Leitung. Wir werden zwar kommissarisch unterstützt, jedoch logischerweise nicht in dem Umfang, den Julia durch ihre halbe Stelle leisten konnte. Trotz regelmäßigen Drängens und Nachfragens seitens des Vorstandes ist noch keine Neuausschreibung der Stelle durch das Erzbistum Hamburg erfolgt.
 
Wir als ehrenamtlicher Vorstand tun unser Bestes, um dennoch Veranstaltungen und Betrieb weiterlaufen zu lassen. Das zehrt an unseren Kapazitäten. Und es entsteht der Eindruck, dass das Bistum auf Zeit spielt und die Stelle vorerst nicht wieder besetzt wird. Wir hatten gehofft durch eine Nachbesetzung der Stelle Unterstützung bei der Durchführung unserer geplanten Fahrt zu erhalten. Aber nun ist unsere persönlich gesetzte und hier veröffentlichte Frist für die Suche nach einer Fahrt-Leitung heute abgelaufen. Da wir aktuell keine Leitung für die Fahrt haben, müssen wir diese jetzt absagen, damit potentielle Teilnehmer noch Möglichkeiten haben, Alternativen für sich zu suchen. Wir bedauern die Absage sehr und hoffen, die Fahrt im nächsten Jahr realisieren zu können.
 
Es ist wirklich schade, dass funktionierende Jugendarbeit durch das eigene Bistum so wenig Unterstützung erfährt. Wir hoffen auf die Unterstützung des BDKJ Hamburg bei den anstehenden Gesprächen mit dem Erzbistum!
Hier ein aktueller Stand zur geplanten jungen Erwachsenenfahrt vom 10.-24.September:
Haus und Fähre sind ja schon einige Zeit reserviert. Was noch fehlt, ist eine Leitung. Der Vorstand hat leider kollektiv keine Möglichkeit, Urlaub zu nehmen und darum suchen und warten wir jetzt noch bis zum 1. Mai, ob sich noch eine Leitung findet. Sonst vertagen wir die Fahrt auf's nächste Jahr. So lange gibt es auch noch keinen Flyer.
Es tut uns Leid, dass wir keine schöneren Neuigkeiten haben, aber wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sich noch jemand findet. Vielleicht kennt ihr ja jemanden oder habt selber Lust, die Fahrt zu leiten? - Dann gebt uns Bescheid! :)
Seite 1 von 3
Kalender

Sa Jan 14 @10:00 - 12:00PM
Close2Heaven-Probe
Sa Jan 21 @13:30 - 07:30PM
KJSH-Sport- und Spaßturnier
Sa Feb 11 @09:00 - 06:00PM
Entdecke die Möglichkeiten - Fortbildungstage ...

Login


Newsletter

Trage dich für unseren Newsletter ein und du bekommst regelmäßig 2 x im Jahr unseren Newsletter via Email.